Das Flora Incognita Forschungsprojekt

Flora Incognita ist ein Verbundprojekt welches gemeinsam vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB), dem Bundesamt für Naturschutz (BfN) sowie von der Naturschutzstiftung Thüringen nach der Richtline zur Förderung von Forschungsvorhaben zur Umsetzung der Nationalen Strategie zur biologischen Vielfalt gefördert wird.

Die Verbundspartner sind die Technische Universität in Ilmenau sowie das Max-Planck-Institut für Biogeochemie in Jena.  Auf unserer Projektwebseite finden sie Informationen zum aktuellen Stand des Flora Incognita Projektes. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Erkunden der Internetseiten.