"Computer-Wissenschaften treffen auf Natur"

Mit den Möglichkeiten des digitalen Zeitalters verändern sich auch die Methoden des Lernens. Wir vernetzen Millionen von Bildern mit künstlicher Intelligenz. Durch teilautomatische Bilderkennung auf dem Smartphone bringen wir Artenkenntnis zurück in den Alltag eines jeden Menschen.

Ein Drittel der in Deutschland vorkommenden Arten steht auf der Roten Liste.

BfN

Innerhalb der letzten 20 Jahre hat sich die Anzahl der Menschen mit Artenkennis um 21% verringert.

BUND

54 Millionen Menschen in Deutschland nutzen ein Smartphone – Tendenz weiter steigend.

bitkom

In der Datenbank der „Encyclopedia of Life“ befinden sich mehr als 3,8 Mio. Bilder.

EOL

Künstliche Intelligenz übertrifft den Menschen in immer mehr alltäglichen Aufgaben.

Nature

Entdecken Sie unsere Apps
und werden Sie Teil unseres Forschungsprojektes.

Die Flora-Apps nutzen traditionelle Methoden der Artbestimmung und profitieren von modernsten Methoden der künstlichen Intelligenz. Das begeistert schon heute ExpertInnen aus Biologie und Informatik – aber auch eine große Community aus Laien und Interessierten.

0

Taxa in der Datenbank

0

Bilder in der Datenbank

0

UnterstützerInnen

0

Beobachtungen

Stand: 20. Juni 2018

Unsere Capture-Pflanzen des Monats

Um unsere App Pflanzen bildbasiert bestimmen lassen zu können, brauchen wir eine große Anzahl an Beobachtungen, die mit der Flora Capture-App gesammelt und auf unseren Server geladen werden. Jeden Monat küren wir 4 Arten zur Capture Pflanzen des Monats und hoffen von unseren Capture NutzerInnen insgesamt 100 Beobachtungen zu erhalten. Unterstützen Sie uns und seien sie Teil unseres Forschungsteams. Viel Spass beim Fotografieren!

Nelkenwurz – Geum urbanum
Nelkenwurz – Geum urbanum
0
Weißklee – Trifolium repens
Weißklee – Trifolium repens
0
Wiesen-Storchschnabel – Geranium pratense
Wiesen-Storchschnabel – Geranium pratense
0
Spitzwegerich – Plantago lanceolata
Spitzwegerich – Plantago lanceolata
0

Das Projekt wird durchgeführt von

Das Projekt wird gefördert von