Pflanzenbilder von Botanikern*innen gesucht!

Sind Sie ein erfahrener Botaniker oder eine erfahrene Botanikerin? Schlummern vielleicht Unmengen von Pflanzenbildern auf Ihrem Computer? Wir würden uns riesig über solch einen „Schatz“ freuen! Eine unsere Hauptaufgaben für das Jahr 2017 ist die Beschaffung des nötigen Bildmaterials zum Training unserer Bilderkennungstechnologie. Die automatische Bilderkennung von Merkmalen erfolgt umso besser, je mehr Bilder wir für jede Pflanzenart in das Training einbeziehen können.

Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn Sie uns bei der Beschaffung der Bilder unterstützen. Falls Sie über selbst aufgenommen Pflanzenbilder verfügen (bevorzugt digital), von deren korrekten Bestimmung sie überzeugt sind, wäre es für uns eine riesige Unterstützung, wenn Sie uns diese Bilder zu Forschungszwecken zur Verfügung stellen könnten. Wir benötigen sowohl Aufnahmen der gesamten Pflanze als auch Aufnahmen von Blütenständen, Blüten und Laubblättern.

Ihre Bilder wären Teil eins Pools an Bildern auf deren Grundlage Bilderkennungsalgorithmen trainiert werden.  Mit Ihrem Einverständnis werden die Bilder zu wissenschaftlichen Zwecken (in Rahmen von wissenschaftlichen Publikationen) veröffentlicht. Selbstverständlich behalten Sie alle Rechte auf Ihre Bilder.

Haben Sie Interesse ein Teil unseres Teams zu werden und einen wichtigen Beitrag zu unseren Forschungsprojekt zu leisten? Dann kontaktieren Sie uns einfach per E-mail oder rufen Sie uns an. Wir würden Ihnen einen USB-Stick oder eine externe Festplatte zuschicken, mit der Bitte die Pflanzenbilder dort zu speichern. Wichtig wäre hierbei eine eindeutige Zuordnung der Artnamen zu den Bildern. Die Details können wir gerne persönlich besprechen.

Dr. Michael Rzanny
Tel.: 03641/576222
e-Mail: mrzanny@bgc-jena.mpg.de

Dr. Jana Wäldchen
Tel.: 03677/694849
e-Mail: jwald@bgc-jena.mpg.de

Über eine breite Unterstützung würden wir uns riesig freuen!

 

 

Bild von Freepik heruntergeladen